Herzlich Willkommen bei der Pferdezuchtgenossenschaft Schöder

NEUIGKEITEN

Stutbucheintragung 2024

Es freut uns besonders das so viele Züchter wieder den Weg nach Schöder zur diesjährigen Stutbuchaufnahme gefunden haben.
6 Shettlandpony Stuten
6 Shettlandpony Hengste
7 Haflinger Stuten
20 Noriker Stuten
wurden unserer Jury präsentiert.

Herzlichen Glückwunsch an die Mitglieder für eine erfolgreiche Stutbuchaufnahme.
Zusätzlich noch einen herzlichen Glückwunsch an alle Züchter die sich für die Landesschau qualifiziert haben.

https://www.pferdezucht-austria.at/main.asp?kat1=107&kat2=2827&kat3=800&DDate=05052024&NID=18529&fbclid=IwZXh0bgNhZW0CMTAAAR3qxEVQ1YBK7yDpglsjiV0SGTtSz7r0YnplcjWIqtZbkIKNnJRh4OTyd3s_aem_AWlkmeePDRq_P8HWlcYbUTmYRt4S2AONYLp70KNHMaNDV4lT1ldHz1QDLml9Wc5-ihSvShJgdIppAz3p9vWsJ9Vg

xmllist/sammelordner/WhatsAppImage20240512at11.54.06.jpeg, (177 KB)

Fest der Tiere

Am 27. April.2024 wurde Schöder wieder Austragungsort für eine großartige Veranstaltung. Gemeinsam mit der Viehzuchtgenossenschaft Oberes Murtal wurde das Fest der Tiere organisiert. Das Wetter spielte uns in die Karten und so durften wir wieder tausende Besucher empfangen. Ein einzigartiges Programm wurde geboten. Wir gratulieren allen Beteiligten und Siegern.
Besonders freut es uns, dass zwei Siege für unsere Zuchtgenossenschaft verbucht werden konnten.

Klement Kleinferchner Tagessieger Noriker
Winfried Müller Tagessieger Haflinger

https://www.murtalinfo.at/post/fest-der-tiere-wird-zum-fest-der-region-sch%C3%B6der-feiert-jubil%C3%A4um-der-viehzuchtgenossenschaft-ranten?fbclid=IwZXh0bgNhZW0CMTEAAR1QoYhbwA_k1oEICQoxbDPl1x946dJ8d-8PMH5sXqI3NmywDq1SWdt2WFk_aem_AWkBLf8ti3vbDgsTAia-0y1Ts46pKqghvK41SLH-KXcoXV8KTJSoShyAP8ud8Lcdjl1UMCWHXWLK6YmegqYNzIWv

Impressionen vom 113. Schöderer Pferdemarkt

Am 26. August.2023 wurde Schöder wieder zum Hotspot für Pferdeliebhaber. Bei traumhaften Wetter fanden rund 6000 Besucher den Weg zum alljährlichen Pferdemarkt. In diesem Jahr brachen die Züchter alle Rekorde. 116 gemeldete Fohlen davon nahmen 104 Fohlen am Fohlenchampionat teil. 45 Haflinger Fohlen, 37 Noriker Fohlen und 22 Pony Fohlen wurden zur Schau gestellt.
Auch die Zuchtgenossenschaft Schöder konnte tolle Erfolge verbuchen: Reservesieger bei den Noriker Stutfohlen wurde "Soraja" von Züchter und Besitzer Hannes Kendelbacher, 3.ex wurde "Milana" von Züchter und Besitzer Stefan Werni, 5ex. wurde "Troja" von Züchter und Besitzer Winfried Müller, 5ex. wurde "Mirabella" von Züchter und Besitzer Klement Kleinferchner.
Bei den Noriker Hengstfohlen konnte sich den Reservesieg "Maximus Diamant XIV" von Züchter und Besitzer Hubert Gruber sichern.
Auch die Pony ließen aufhorchen, es konnte wieder tolle Erfolge verbucht werden.
Bei der Versteigerung ging es heiß her, es waren viele Kauf Interessierte und Züchter Vorort es wurde fleißig gesteigert. Das teuerste Fohlen "Mirabella" von Züchter Klement Kleinferchner wechselte um 5.100€ netto den Besitzer.

Wir bedanken uns bei allen Züchtern und Helfern die diesen Pferdemarkt wieder unvergesslich gemacht haben. Wir freuen uns auf den Schöderer Pferdemarkt 2024

Landespferdezuchtverband Steiermark

Impressionen vom 113. Pferdemarkt, (4 MB)

113. Schöderer Pferdemarkt

Am 26. August. 2023 findet unser alljährlicher Pferdemarkt statt. Euch erwartet wieder ein tolles Programm. Es wird wie alle Jahre wieder ein Verlosungspferd geben. Mit dem 21. Steirischen Fohlenchampionat und Pony-Landes-Schau wird der Pferdemarkt eröffnet. Wir freuen uns schon sehr auf die Präsentation der Fohlen vom heurigen Jahrgang 2023. Wie auch im Vorjahr, findet heuer wieder eine Versteigerung statt. Im Anschluss erwartet uns wieder ein spektakuläres Schauprogramm. Neben dem Pferdemarkt befindet sich auch am Gelände ein Kramermarkt und eine Landmaschinenpräsentation. Für Leibliches Wohl ist bestens gesorgt. Die Pferdezuchtgenossenschaft Schöder freut sich auf Euer Kommen.

https://www.facebook.com/events/777182767473676

16 neue Haupthengstbuchhengste *** Ergebnisse HLP 2022

17 Testhengste des Geburtsjahrganges 2019 und ein Hengst des Geburtsjahrgangs 2020 sind am 16. November zum 30-tägigen Stationstest im Pferdezentrum Stadl-Paura angetreten. Nach der Erstbegutachtung musste ein Hengst abgelehnt werden und 17 Hengste konnten zur Stationsprüfung mit Reiten, Fahren und Ziehen zugelassen werden. Im Rahmen der Abschlussprüfung am 15. und 16. Dezember wurde ein guter, sehr ausgeglichener Prüfungsjahrgang präsentiert und 16 Hengste konnten die Prüfung mit einem Index von 60 und mehr positiv absolvieren. Diese Hengste wurden nun in das Haupthengstbuch der ARGE Noriker Österreich eingetragen.

https://www.pferdezucht-austria.at/main.asp?kat1=96&kat2=643&DDate=22122022&NID=17360

ARGE Haflinger Hengstkörung 2022

Arion-B nach Arjen-B aus der StPr. Miley nach Nordtirol wurde im Zuge der ARGE Haflinger Hengstkörung in Stadl Paura mit der WN von 7,67 Bwkl 2A am 5ex. Platz gekört.
Der von Johann Brandstätter aus Neunkirchen (NÖ) gezüchtete Haflingerjunghengst steht im Besitz von Stefan Werni aus Pöls-Oberkurzheim.
Der sehr typvolle und ausdrucksstarke Hengst konnte die Fachjury nicht nur mit seinem trockenen und korrektem Fundament sondern auch mit seinen 3 tollen Grundgangarten von sich überzeugen. Somit ist er der erste gekörte Sohn des Ausnahmehengstes Arjen-B welcher ebenfalls im Besitz von Stefan Werni steht.

https://www.pferdezucht-austria.at/main.asp?kat1=107&kat2=2827&kat3=800&DDate=04022022&NID=16671